Presse

< Zur Übersicht

BÜCHER
Neue Lieder: Pop und Rock zum Advent

Neue Lieder: Pop und Rock zum Advent

„Noch ist es Nacht... doch dein Tag kommt.“ Eine Sammlung von 103 Liedern, Rufen und Kanons hat der „Arbeitskreis Kirchenmusik und Jugendseelsorge“ des Bistums Limburg unter dem Titel: „Lass dein Licht leuchten“ herausgegeben. Hymnen und Choräle, Folklore, Pop, Rock und zwei Raps – in diese Formen haben Texter und Musiker die Themen „Advent, Maria, Weihnachten, Jahreswende und Sternsinger“ gepackt. Zusammen mit einem Chorbuch und einer gleichnamigen CD kann das Buch Begleiter auf dem Weg nach Weihnachten sein, interessant für Chöre, Bands und Gruppen.

Der Schwerpunkt des neuen Buchs liegt auf Erstveröffentlichungen aus den Jahren 2001 bis 2003. Die meisten Texte hat Eugen Eckert beigesteuert. Der evangelische Theologe und Studentenpfarrer an der Goethe-Universität in Frankfurt ist Musiker der Gruppe „Habakuk“ und seit langem Mitglied im Arbeitskreis. Zusammen mit Peter Reulein, Kirchenmusiker an Liebfrauen in Frankfurt und Leiter der Band „Scarabaeus“, stellt Eckert beim Tag der Kirchenmusik am 16. November das neue Liederbuch in der Hochschule St. Georgen vor. nen

Liederbuch: „Lass dein Licht leuchten. Neue geistliche Lieder. Advent und Weihnachten“, herausgegeben vom „Arbeitskreis Kirchenmusik“; 8,90 Euro, Tel. 064 31 /295361 oder im Internet unter www.neuesgeistlicheslied.de Die Kirchenzeitung verlost je fünf Exemplare von „Lass dein Licht leuchten!“ und von „Sing“, dem neuen Jugendliederbuch. Wer ein Exemplar haben möchte, ruft am Mittwoch, 3. November, von 10 bis 10.30 Uhr kostenlos an unter: Tel. 0800 100 83 47.
(aus: Der Sonntag vom 31.10.04)

< Zur Übersicht